top of page

Art direction

portfolio

Ein Art Director mit einer Spezialisierung in Digital Transformation verfügt über tiefgehende Kenntnisse in neuen Technologien und digitalen Trends. Diese Expertise, künstlerische Leitung mit modernen digitalen Technologien und Strategien verbinden, bringt eine umfassende Kombination aus Kreativität, strategischem Denken und technologischem Know-how
in ein Unternehmen ein in der sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft von heute. Somit bestens gerüstet,
diese durch die Herausforderungen und Chancen der digitalen Ära zu führen und sorgt dafür, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, indem er kreative und digitale Prozesse harmonisiert, Produkte von morgen entwickelt und innovative Lösungen vorantreibt.
Hier sind einige der spezifischen Fähigkeiten und Rollen, die er übernehmen kann:

Kreativität und Innovation: Art Directors sind von Natur aus kreativ und stets auf der Suche nach neuen Wegen, um Geschichten zu erzählen und Erlebnisse zu gestalten. Die Kombination dieser Kreativität mit digitalen Technologien kann zu revolutionären Designansätzen führen, die bisher undenkbar waren. Dies ermöglicht die Schaffung von Designprodukten, die nicht nur innovativ, sondern auch in ihrer Form und Funktion neuartig sind. Strategische Kreativleitung: Entwicklung digitaler Strategien. Führung und Management:  Leitung und Motivation von Kreativteams, um herausragende kreative Projekte zu realisieren.  Mentoring: Ausbildung und Unterstützung von Teammitgliedern im Umgang mit neuen digitalen Tools und Techniken. Strategische Digitalisierungsprojekte leiten: Entwickeln und implementieren umfassender Digitalstrategien zur Transformation von Geschäftsprozessen. Erstellen von Roadmaps für digitale Innovationen und deren Integration in die Unternehmenskultur. Führung und Marktanalyse und Trendforschung: Identifikation und Analyse von Markttrends und neuen Technologien zur Entwicklung innovativer Lösungen. Change Management: Leiten von interdisziplinären Teams, um digitale Projekte erfolgreich umzusetzen. Unterstützen des Veränderungsprozesses im Unternehmen, indem Mitarbeiter und Stakeholder auf die digitale Reise mitgenommen werden. Datenanalyse und Entscheidungsfindung:​ Nutzung von Daten und Analysen zur Optimierung von Marketingkampagnen und zur Verbesserung der Kundenbindung.​ Anwendung datengetriebener Ansätze zur Steigerung der Effizienz und Effektivität kreativer Prozesse. User Experience (UX) und Customer Experience (CX): Entwickeln und optimieren von digitalen Erlebnissen, die auf die Bedürfnisse der Benutzer abgestimmt sind. Gestaltung ansprechender und benutzerfreundlicher Interfaces für verschiedene digitale Plattformen. Technologische Innovationen: Implementierung neuer Technologien wie KI, VR/AR und Blockchain in kreative Projekte. Ständige Überwachung und Anpassung an technologische Trends, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Markenstrategie und digitale Kommunikation: Entwicklung von digitalen Markenstrategien, die die Online-Präsenz und das Engagement stärken. Leitung kreativer Kampagnen, die die Markenidentität über verschiedene digitale Kanäle hinweg konsistent kommunizieren. Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung: Identifizieren und Beseitigen von ineffizienten Prozessen durch Digitalisierung und Automatisierung. Implementieren von Tools und Systemen zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Produktivität innerhalb des Kreativteams. Nachhaltigkeit und ethische Verantwortung: Förderung von nachhaltigen digitalen Praktiken und ethischem Design. Sicherstellung, dass digitale Transformationsprojekte sozial verantwortungsvoll und nachhaltig sind.

Marke als Führungsinstrument. Das heisst, das ganze Unternehmen auf allen Ebenen, Abteilungen, Ländern und Relations im Sinne der Marke zu spiegeln und gezielt voranzutreiben. Die Marke gibt Orientierung, setzt Rahmen für schwierige Beschlüsse und verleiht Inspiration für neue Märkte. Unternehmen werden aufgrund ihrer kreativen Leistung gemessen, wir kaufen keine Produkte, wir kaufen Emotionen, Lebensgefühle, Träume. Dazu braucht es Markenerlebnisse. Digitale Produkte eröffnen völlig neue Möglichkeiten der Steuerung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Prozesse und setzen neue Standards, die durch digital Branding entwickelt und nah an seine Kunden gebracht werden. Brand Builder stehen bei allem, was zu tun ist, an vorderster Front und die Bezeichnung für die Etablierung und Verbesserung der Identität einer Marke. Dazu gehört auch, der Marke Werte mitzugeben, die der Verbraucher wünscht, erkennt und mit denen er sich identifiziert und denen er vertraut. Ihre Aufgabe besteht darin, sich vorzustellen, wie Menschen Produkte erleben und diese Vision auf eine Art und Weise zum Leben zu erwecken, die inspiriert, verfeinert und sich magisch anfühlt - intuitiv, zugänglich und benutzerfreundlich für Menschen auf der ganzen Welt. Daten sind die Ressource des 21. Jahrhunderts. Firmen mit einer auf Marken ausgerichteten Kultur und einem Fokus auf Customer Experience sind signifikant in der wirtschaftlichen Performance und übertreffen nicht zufällig ihre Wettbewerber, setzen Trends, leisten Pionierarbeiten, haben Zukunftsprojekte und Innovationen. 

______________

Everything is based on a simple rule: Quality is the best business plan. For you to sleep well at night, the aesthetic,
the quality-promise has to be carried all the way through. 
Steve Jobs

PROFESSIONAL 

 

 

ART DIRECTION FOR FUTURE BRANDS: DESIGN, BRANDING, BRAND EXPERIENCE, IMAGE, DIGITAL BUSINESS, AR, AI, ART, 
MARKTSETZUNG, DIGITAL INNOVATION, CUSTOMER JOURNEY, ILLUSTRATION, EXHIBITION, TECHNOLOGY INTO BRANDING AND MARKETING,
RETAIL, BROADCAST, CINEMA 4D, ADVERTISING, NEWSLETTER, WEBSITE, APP, INTERACTIVE VISUAL JOURNALISM, INFOGRAPHIC,
BRANDSTORY, BRAND ACTIVATIONS, DIGITAL MARKETING, INTERNATIONAL RELATION, PROJEKTLEITUNG & INNOVATION,
INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION, INTERNATIONALES MANAGEMENT, DIGITAL TRANSFORMATION, TREND SCOUT, BOARD MEMBER.

01 PROFESSIONAL

MY KNOWLEDGE LEVEL IN SOFTWARE

CINEMA 4D

90%

AFTER EFFECTS

90%

ANIMATE / SKETCH / XD 

90%

QUARK X PRESS

95%

PHOTOSHOP

95%

ILLUSTRATOR

95%

INDESIGN

95%

PREMIERE

90%

HTML / CSS / JS 

80%

SQUARESPACE  /WIX / SHOPIFY / WORDPRESS

95%

WEBGL / UNITY / GSAP 

50%

BRANDSTRATEGY / DIGITAL BUSINESS

95%

DESIGN / ILLUSTRATION

95%

UI / UX DEVELOPMENT

80%

ANIMATION 3D / VIDEO / FOTO

90%

DIGITAL MARKETING / ANALYTICS

90%

ARTIFICIAL INTELLIGENCE / VIRTUAL REALITY

25%

DIGITAL TRANSFORMATION / TREND SCOUT

95%

Blog
PORTFOLIO

02 STORIES

WHAT'S BEEN GOING ON

04 Experience

Ab 2021

BRAND MANAGEMENT
BOARD MEMBER
Zürich > Paris > New York > London

2019-2020

LEAD DIGITAL BUSINESS & BRAND BUILDING

Team Digital for Liechtenstein Government,
Online Media & Trend Products

BOARD MEMBER
BRAND MANAGEMENT

New Entertainment and Business Fields for Area

2017-2019

LEAD BRAND EXPERIENCE

2006-2009

BRAND IDENTITY

International Brand Identity FH

Academy of Arts, International Brand Identity.

Konzeption von neuen Markenwelten, Magazinen, Ausstellungen, Kampagnen und Events.

Corporate Identity für Nationalfussball, Liechtenstein.

Executive MBA Digital Transformation, Art Direction, Brand Experience

University of Applied Sciences, Digital Transformation.

New Generation Digital Business Strategy & Brand Building,

Online Marketing & Social Media Management, Erfolgsmessung,
New Technology into Branding, Design of Digital Products,
Augmented Reality, Animation, UI/UX, Space Design,
Film & Video, Teamführung, Budget, Projektleitung & Innovation,
Prozessoptimierung, Bereichsleitung, Entwicklung.

Zürich/Liechtenstein. Entwicklung VIP-Brand Meet the President u.m.

2011-2015

AWARDS

9 European Newspaper Awards

Grösster europäischer Zeitungs-Wettbewerb für Design und Konzept. Auszeichnungen innovative Titelseiten. Illustrationen in Cinema 4D,  Doppelseiten Infografiken und Storytelling für Liechtensteiner Wirtschaftszeitung/Tageszeitung.

2009-2017

HOUSE OF BRANDS

Art Direction FH

University of Arts and Design, Art Direction. 

Lead Markenentwicklung. Bereichsleitung. Innovation.
Aufbau Portfolio für Entstehung Vaduzer Medienhaus
mit 60 Arbeitsstellen und Trendsetzer-Image, Matrixorganisation, Führungsmitglied in Stabsstelle Art Direction, 3 Businessfields.

Es begann mit Marke Vaterland und 28 Mitarbeitern. Entwicklung, Konzept, Branding und Vermarktung von Wirtschafts-, Kultur-, Sonntagszeitung, Onlineplattformen, Buswerbung, Beilagen, 20 Magazinen, über 20 Brands und Subbrands, Kul, Lieplakate, Digitalhub Ligital, Wirtschaftregional, Liewo, Wirtschaftsforum, Firmensuche, innovative Produkte, Kampagnen, Trendsetting, moderne Brandstorys, Gadgets, Zeitungsredesigns, Awards, Brand Activation für Messen, Events. Corporate Service für Kunden. Storytelling, Shooting-Konzepte, Illustrationen. Corporate Identity, Marketing Guides, Vermarktungsstrategie, Entwicklung erster Online-Shop Hierbeimir,  uvm.

Jurymitglied Wort des Jahres, Liechtenstein.

1995-2006

DESIGN

Art Foundation & Advertising

Academy of Arts, Design, Trend & Illustration

FAMILIE:Schwester Marina Bräm, MA of Arts ZhdK in Design/Data Science, Design Director, Founder, CEO, 

 Teaching for Knowledge Communication + Visual Storytelling: www.marinabraem.com, www.viz-bybraem.com

EXPERIENCEO
CONTACT
CONTACT

BRAND EXPERIENCE

ART DIRECTION

DIGITAL TRANSFORMATION

Tatjana Stojnic-Bräm

International Brand Identity FH

Art Director FH

Digital Transformation EMBA

info@artdirection.li

Switzerland/Liechtenstein

__

Buganellaweg 13

9475 Sevelen

+41 77 532 00 23

__

Linkedin

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

bottom of page